Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
13 / 5071
>

veröffentlicht am 10.07.2024

Einbruch in Kindergärten

Hameln (ots) - In der Nacht von Dienstag (09.07.2024) auf Mittwoch (10.07.2024) kam es im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 06:30 Uhr zu einem Einbruch in den Kindergarten im Kapellenweg in Hameln. Unbekannte Täter verschafften sich durch das Aufhebeln einer Außentür Zutritt in das Gebäude und entwendeten Bargeld aus den Büroräumen des Kindergartens.
 
Ebenfalls in der Nacht auf Mittwoch verschaffen sich unbekannte Täter Zutritt in den Kindergarten in der Klütstraße in Hameln. Auch hierbei gelangten die Täter durch das Aufhebeln einer Kellertür in das Objekt. Die Täter durchwühlten mehrere Schränke und entwendeten Bargeld im mittleren, dreistelligen Bereich.Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt tätigen können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Hameln unter der Rufnummer 05151-933-222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Antonia Lüdemann
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Telefon: 05151/933-204
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇