Nachrichten  aus:   Soziales > Kirche > Evangelische Kirche
<
4 / 1911
>

veröffentlicht am 13.05.2022

Was geht denn so?

Gemeindeversammlung in der Münster-Gemeinde
 
Am 22. Mai 2022 um 11.15 Uhr lädt die ev.-luth. Münster-Gemeinde zur Gemeindeversammlung ins Münster ein.
Vorausgehend wird um 10.00 Uhr gemeinsam Gottesdienst gefeiert.
"Was geht denn so?"
Mancher meinte während der zurückliegenden Pandemiemonate, dass das gemeindliche Leben zum Erliegen gekommen sei. Bei genauer Betrachtung wird jedoch deutlich, wie viel Leben mit etwas Fantasie hat stattfinden können in dem einzigen öffentlichen Gebäude in Hameln und Umgebung, das auch in der Pandemie täglich zu Gebet und Besinnung, Ruhe und Musik, Treffen und Verweilen eingeladen hat.
Außerdem wurden in den verschiedenen Gremien Entscheidungen für das weitere Gemeindeleben und die Zusammenarbeit sowohl mit der Marktkirchengemeinde als auch mit der Heilig-Kreuzgemeinde getroffen.
Die erste Gemeindeversammlung nach langen Jahren ist eine Informations- und Diskussionsveranstaltung, in der die Besucher:innen alle Fragen stellen können, auch über die bevorstehende Zusammenarbeit und alles sonst Interessierende. Alle Gemeindeglieder und sonstig Interessierte sind herzlich eingeladen, bei Kirchkaffee und Gebäck zuzuhören, Fragen zu stellen und sich auszutauschen, um so Gemeindeleben aktiv mitzugestalten.
Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Anregungen und Fragen per Brief oder E-mail nehmen Kirchenvorstand und Pfarramt bereits entgegen, um während der Versammlung qualifiziert antworten zu können (kg.muenster.hameln@evlka.de; 05151 4079077).
Weiterhin wird die Einhaltung der gängigen Abstandsregeln und das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇