Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
246 / 5064
>

veröffentlicht am 15.11.2023

Polizei sucht Zeugen nach einer Unfallflucht

Bodenwerder (ots) - Am Montag (13.11.2023) kam es zwischen 17.00 Uhr und 18:15 Uhr in der Rühler Straße, Höhe Nr. 11, in Bodenwerder zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen, wurde dabei ein am rechten Fahrbahnrand parkender Pkw BMW durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt.
 
Da am Unfallort die Abdeckkappe eines schwarzen Pkw Daimler Benz, E-Klasse, ab Baujahr 2016, aufgefunden worden ist, könnte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um ein solches gehandelt haben. Nach dem Zusammenstoß mit dem beschädigten BMW, ist der Unfallverursacher vermutlich in Richtung Brückenstraße davongefahren.

Personen, die Angaben zum Fahrzeug, dem Fahrzeugführer oder dem Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Bodenwerder, Telefon 05533-40831-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Stefanie Ockenfeld
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Telefon: 05151/ 933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇