Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
318 / 4928
>

veröffentlicht am 25.05.2023

Polizei sucht Unfallzeugen - Wer erkennt die Handschrift?

Hameln (ots) - Am Sonntag (14.05.2023) hat sich in Hameln eine Unfallflucht ereignet. Geschädigt wurde dabei ein blauer Opel Crossland X, welcher gegen 11:45 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Klütturm abgestellt wurde. Als die Fahrerin gegen 20:15 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie nicht nu ...
 
... r einen Schaden an der linken Fahrzeugseite fest, sondern fand auch einen Zettel mit einer Entschuldigung und einer Mobilfunknummer vor.

Leider war die angegebene Nummer nicht vergeben und eine Schadensregulierung in weite Ferne gerückt.

Wer kann Angaben zum Unfallverursacher machen, oder Hinweise zur Handschrift auf dem Zettel geben? Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Diese werden gebeten sich bei der Polizei Hameln unter der Telefonnummer 05151/933-222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Stefanie Weber
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Telefon: 05151/ 933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇