Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
372 / 4928
>

veröffentlicht am 14.03.2023

Schmuck aufgefunden - Eigentümer gesucht

Hameln (ots) - Am Montag, den 27.02.2023 wurde in einem Biotop hinter dem "Alten Hallenbad" zwischen dem Fröbelweg und der Hafenstraße in Hameln Schmuck aufgefunden. Während Bauarbeiten am besagten Biotop wurde durch einen städtischen Mitarbeiter die Schmuckstücke entdeckt, der diese darauffolgend bei der Polizei abgegeben hatte.
 
Dem Anschein nach könnte es sich um Diebesgut aus Einbrüchen handeln. Einer konkreten Tat konnte der Schmuck bislang noch nicht zugeordnet werden.

Sachdienliche Hinweise zur Herkunft des Schmucks beziehungsweise zur/zum Eigentümer/in, nimmt die Polizei Hameln unter der 05151/933-222 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kira Schrader
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-204
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇