Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
5 / 4368
>

veröffentlicht am 10.05.2022

Zeitungspaket auf die Straße geworfen - Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr - Zeugenaufruf

Hameln (ots) - Am Samstag, 07.05.2022, wurde gegen 01:15 Uhr durch eine Gruppe von drei männlichen, vermutlich jugendlichen Personen, an der Berkeler Warte ein Zeitungspaket auf die Fahrbahn der Bundesstraße geworfen. Das Zeitungspaket war offensichtlich Teil einer Lieferung "Hallo Sonntag", die für den/die örtliche/n Zusteller/in bestimmt war.
 
Ein herannahender Opel kollidierte mit dem massiven Zeitungspaket und wurde dadurch beschädigt. Der Sachschaden wird vorläufig auf ca. 200 Euro geschätzt.

Waren die Jugendlichen möglicherweise zuvor auf einer Party in der Nähe? Wer kann Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Hameln unter 05151/933-222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Marvin Klaß
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Telefon: 05151/933-204
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇