Nachrichten  aus:   Wirtschaft > Bauen und Wohnen > Bauen und Renovieren
<
4 / 1027
>

veröffentlicht am 03.08.2022

Eine Treppe für jede Ecke

Nicht jeder hat heutzutage den Platz in der Wohnung um eine Etage mit einer ausufernden Treppe zu überbrücken. Manche wollen vielleicht auch einfach nur eine moderne, elegante Lösung am besten mit Holz. Die Gründe sich für eine komfortable Mittelholmbausatztreppe zu entscheiden, können vielfältig sein, müssen Sie aber in keiner Weise bei der Auswahl einschränken. Bequem begehbare und sichere Lösungen sucht man mit Mittelholmtreppen von DOLLE nicht lange, sondern hat schnell die perfekte Lösung!
 
Auffälligstes Merkmal dieser Treppen ist der namensgebende Mittelholm, auf dem die einzelnen Stufen befestigt werden können. Dieser Holm wird aus einzelnen Stufenträgern zusammengesteckt und schließlich in der gewünschten Position fest verschraubt. Dabei kann die Steigungshöhe zwischen den Stufen individuell auf die gewünschte Höhe angepasst werden. Durch Eindrehen der einzelnen Träger können die Treppen gewendelt werden und sich so besonders platzsparend aufbauen.

Aus der Farbe der Unterkonstruktion und der Wahl der passenden Holzstufen ergeben sich die unterschiedlichsten Farbkombinationen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Die Unterkonstruktion kann dabei in Anthrazit, Perlgrau und Weiß erhalten werden. Das dunkle Anthrazit eignet sich dabei besonders für hellere Hölzer und hebt den Kontrast zwischen Unterkonstruktion und Holz besonders schön hervor kann aber auch mit ähnlich Lackiertem Holz eine einmalige Wirkung erzielen. Das an Perlmutt erinnernde Perlgrau verleiht der metallenen Unterkonstruktion einen seidenmatten Glanz und harmoniert wunderbar mit naturbelassenem Holz. Zuletzt gibt es die Unterkonstruktion auch in schlichtem Weiß, was sich dezent zurückhält und die Bühne komplett dem Holz und dem Geländer überlässt, wodurch der Raum insgesamt luftiger erscheint.

Auf die Unterkonstruktion können schließlich viele verschiedene Holzstufen gesetzt werden. Holz und Metall ergänzen sich dabei optimal und gehen in einer zeitlosen optischen Verbindung ineinander auf. Natürlich legen wir mit Treppen von DOLLE Wert auf die hohe Qualität des Holzes, weswegen nur FSC-zertifizierte Hölzer aus nachhaltigem Anbau zum Einsatz kommen. In der Regel sind dies Buche und Eiche die Naturbelassen werden und jeweils als lackierte oder geölte Variante erhältlich sind. Falls Sie besondere Wünsche haben, dann sprechen Sie uns einfach ein und wir finden eine geeignete Lösung.

Abschließend können mit dem Geländer weitere Akzente gesetzt werden. Hier bietet sich das neue Designgeländer mit einem offenen Klemmpfosten für die Geländerstäbe an der Seite an. Abgerundet wird das Bild mit einem Handlauf aus Holz dessen Endkappen aus Edelstahl einen besonderen Abschluss bilden. Aber auch Einzelstabgeländer ohne seitliche Geländerstäbe erfreuen sich großer Beliebtheit. Genau wie beim Designgeländer ist hier der eigentlich Handlauf auch aus Holz und mit Endkappen ausgestattet. Wer lieber dem Metall den Vorrang einräumen möchte, kann sich natürlich auch für ein Geländer komplett aus Edelstahl entscheiden.

Haben wir Ihr Interesse an Bausatztreppen von DOLLE geweckt? Dann kommen Sie zu uns ins Geschäft und wir entwerfen mit Ihnen zusammen die Treppe nach Ihrem Bedarf!

Bilder: © Gebr. DOLLE GmbH

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇