Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Handball
<
6 / 2364
>

veröffentlicht am 23.01.2023

zwei Siege für die weibliche E1 am Wochenende

Für das Team unserer weiblichen E1 ging es nach Hannover-Linden. Hier warteten die Begegnungen gegen den Hannoverschen SC und den TV Hannover-Badenstedt.
 

Im ersten Spiel gegen Hannoverschen SC erwartete uns eine gegnerische Mannschaft, die hochmotiviert, anpassungsfähig und herausfordernd war. Zwar hatten wir zur Halbzeit eine komfortable Führung mit 10:6, aber bis hierhin unterliefen uns noch zu viele unnötige Fehler. Zu Beginn von Halbzeit zwei ist uns dies auch deutlich zum Verhängnis geworden und prompt zeigte die Tafel ein 10:11-Rückstand an. Ein paar Korrekturen in der Aufstellung und dezente Hinweise an die Abwehr und Angriff genügten und unsere Mädels konnten konzentriert und mit nun herrlichen Handballspiel einen 17:14-Endstand für uns hrrausspielen.

Im zweiten Spiel ging es gegen den TV Hannover-Badenstedt. Mit einem 19:6 (11:2) hatten wir keine Sorge, das Spiel nicht für uns zu entscheiden. Schön ist, dass jede Spielerin sich mit mindestens zwei Toren am Spieltag beteiligen konnte.


> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇