Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Tennis
<
3 / 1013
>

veröffentlicht am 27.03.2024

Der DTH ist wieder bei WhatsApp

Der neue DTH-Kanal bei WhatsApp
 
Dieses Bild wird von www.dthameln.de geladen. Es gelten deren Datenschutzbestimmungen.


Den DTH gibt es auch wieder bei Whatsapp. Bereits vor ein paar Jahren haben wir unsere Vereins-Informationen über den Messenger-Dienst WhatsApp direkt auf die Smartphones verschickt. Leider war uns dies aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr erlaubt.

Seit Ende 2023 ist der Versand via Whatsapp wieder möglich. Nun jedoch nicht als Direktnachricht, sondern über einen eigenen Kanal.

In unserem News-Kanal bekommt ihr alle wichtigen Informationen aus dem Verein regelmäßig und kostenlos direkt aufs Handy.


Wie finde ich den DTH-Kanal?


Hier kommst Du vom Handy aus direkt auf unseren DTH-Kanal.

Wenn Du am Computer sitzt, kommst Du über den QR-Code zu unserem DTH-Kanal, indem Du ihn einfach mit der Kamera-App Deines Smartphones scannst.

Sobald Du den Kanal gefunden hast, kannst Du ihn über das „+“ oder „Abonnieren“ hinzufügen. Wenn Du keine Nachricht aus unserem Verein verpassen willst, aktiviere gern die Glocke oben rechts im DTH-Kanal.

Solltest Du die Kanalfunktion in Deinem WhatsApp noch nicht sehen, überprüfe, ob Du die aktuellste Version von Whatsapp auf Deinem Handy hast.

Was sind Whatsapp-Kanäle?


Die Kanäle sind eine neue Funktion, die Whatsapp Ende 2023 eingeführt hat. Medien, Unternehmen, Vereine, Organisationen und Persönlichkeiten können über verifizierte Kanäle Informationen und Neuigkeiten mit Menschen teilen, die den jeweiligen Kanal abonniert haben. Die Nachrichten können Texte, Fotos, Videos oder Links sein.

Die Kommunikation verläuft einseitig – ähnlich wie bei einem Newsletter. Abonnentinnen und Abonnenten können mit Emojis auf Nachrichten reagieren, aber selbst keine schreiben.

Die Kanäle können Whatsapp-Nutzerinnen und -Nutzer jederzeit abonnieren und auch wieder kündigen. Pushmeldungen gibt es nicht. Benachrichtigungen über neue Nachrichten in den Kanälen gibt es nur, wenn Du im jeweiligen Kanal die Glocke oben rechts aktiviert hast.

Ist meine Nummer sicher?


Andere Nutzerinnen und Nutzer können nicht sehen, wer den Kanal abonniert hat, auch nicht die Inhaberinnen und Inhaber des Kanals. Die Nummer, mit der Du registriert bist, ist also geschützt. Beiträge werden nach 30 Tagen gelöscht.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇