Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Tennis
<
34 / 860
>

veröffentlicht am 14.08.2019

Noch gut einen Monat bis zum 9. BLAUPUNKT-CUP

Hamelner Firma stellt zwei Dashcams als Preise
 
Der Tennis-Rekordsommer geht weiter. Während der "PHYSIO MEETS TENNIS" 5. DTH-Frühjahrs-Cup powered by Marion Baltrusch zum Anfang der Saison lief, die 33. DTH-Open und der 9. Aerzener Relog-Cup mit jeweiliger Rekordbeteiligung zu Ende gingen und der 10. Ladies-Day vor der Tür steht, wird am 14.09. der 9. BLAUPUNKT-CUP die Tennissaison mehr oder weniger schließen.

Bei den Herren LK-Tagesturnier für alle Alters- und Spielklassen haben sich bereits gut einem Monat vor Turnierbeginn schon über 50 Teilnehmer in den verschiedenen Meldelisten angemeldet.

Für alle Teilnehmer am BLAUPUNKT-CUP stiftet die Hamelner Firma zwei Dashcams als Preise. Dieses Schmankerl ist bei Tagesturnieren eigentlich nicht üblich und soll die Spieler neben dem Kräftemessen auf dem Platz und den verbundenen Leistungsklassen-Punkten weiter motivieren und annimieren.

Der DTH als Turnierausrichter freut sich sehr über die Unterstützung der Firma BLAUPUNKT und dankt vor allem Vereinsmitglied Matthias Wagner hierfür.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇