Nachrichten  aus:   Soziales > Sozialzentrum
<
4 / 945
>

veröffentlicht am 15.06.2022

Am 18. Juni ist Buchungsstart für die FerienCard

Die Ferien stehen vor der Tür und in Hameln ist dann wieder ordentlich etwas los! Für genügend Spiel und Spaß in den schönsten sechs Wochen des Jahres sorgen zahlreiche Angebote der Hamelner FerienCard.
Online sind die Aktionen schon heute unter www.feriencard.hameln.de einsehbar. Offizieller Buchungsstart unter www.feriencard.hameln.de oder persönlich im FiZ ist am kommenden Samstag, 18. Juni um 10:00 Uhr.
In diesem Jahr gibt es in Verbindung mit der FamilienCard Ermäßigungen für Hamelner Familien sowie besondere Angebote für Ertsklässler

 
Das Programm ist auch in diesem Jahr bunt. Neben reiten, Fußball und verschiedenen musikalischen Angeboten, wie z.B. einem Trommel- und Percussion-Workshop oder einem Schlauchtrompeten-Kurs sind auch die alt bewährten Klassiker mit an Bord: Mit von der Partie wie gewohnt sind das Tönebön-Camp und die Fibofe (Finkenbornferienfreizeit) mit Übernachtung sowie der Märchengrund, das Kinderspielhaus und natürlich die gute „alte“ Ferienwanderung. Diese kann in den diesem Jahr nach einer zweijährigen Pause glücklicherweise auch wieder in Verbindung mit dem Zirkus Baldoni gebucht werden! Neben den ganz- und halbtägigen Betreuungsangeboten sowie viele Freizeiten mit Übernachtung lässt das vielfältige Programm keine Wünsche offen! Kurzum ob Sport, Spiel, Spaß, Musik und Kreativität- garantiert ist für alle etwas dabei. Unter den zahlreichen Aktionen für die Hamelner Schülerinnen und Schüler sind auch in diesem Jahr wieder einige Special-Events für ältere Kids ab 13 Jahren dabei: Erstmalig in diesem Jahr ein Cocktail-Mix-Kurs!
Um Eltern, deren Kinder Ende August eingeschult werden, bei der Betreuung im August gut unterstützen zu können, bietet das Kinderspielhaus vom 01. August bis zum 26. August 2022 ein exklusives Betreuungsangebot für Erstklässler an.
Ein großer Dank gilt allen Institutionen und Partnern, die mit ihren kreativen Veranstaltungen für viel Abwechslung und eine große Vielfalt sorgen.

Die FerienCard selber kann bereits ab sofort im FiZ (Eugen-Reintjes-Haus, Osterstraße 46) für 8€ erworben werden und ermöglicht Kindern und Jugendlichen bis zu einem Alter von 26 Jahren (mit Schülerausweis), die städtischen Schwimmbäder 15x ohne weiteren Eintritt zu nutzen. KNAX-Club-Mitglieder der Sparkasse haben die Möglichkeit, gegen Vorlage eines entsprechenden Schreibens der Sparkasse die FerienCard im FiZ ermäßigt zu erwerben. Wie bereits in den Jahren zuvor kann die FerienCard neben den Sommerferien auch noch in den Herbstferien im überdachten Waldbad Unsen genutzt werden.

Viele Ferienmaßnahmen werden in diesem Jahr durch Fördergelder des Corona-Hilfspaketes unterstützt, weshalb diese sehr günstig angeboten werden können.

Zudem erhalten Hamelner Familien erstmals in diesem Jahr  in Verbindung mit der FamilienCard einen Rabatt auf städtische Ganztagsangebote in Höhe von 2,00€ pro gebuchtem Tag. Eine Woche Ferienwanderung, Kinderspielhaus, Tönebön-Camp oder Märchengrund kosten regulär 45,00€ ohne Verpflegung, mit FamilienCard zahlen Hamelner Familien lediglich 35,00€ für die gesamte Woche. Viele Ferienmaßnahmen werden in diesem Jahr zudem durch Fördergelder des Corona-Hilfspaketes unterstützt, weshalb diese sehr günstig angeboten werden können.
Die FamilienCard ist eine Kooperation vieler Wirtschaftsunternehmen und Institutionen aus Hameln. Berechtigt sind alle Familien mit Wohnsitz in Hameln, die mindestens ein Kind im Kindergeldbezug haben. Gegen Vorlage der Geburtsurkunde der Kinder und des Nachweises über den Wohnsitz in Hameln mit dem eigenen Personalausweis kann die FamilienCard ganz unkompliziert im FiZ ausgehändigt werden. Neben den Ermäßigungen bei den Ferienbuchungen gibt es bei den bisher ca. 60 unterstützenden Wirtschaftspartner ein vielfältiges Angebot an Vorteilen und Rabatten für Hamelner Familien. Unter familiencard.hameln.de ist ein Überblick zu finden. Für Rückfragen dürfen sich interessierte Familien gerne unter 05151/ 202-3456 an das FiZ wenden.
Dann heißt es ab sofort: - Ran ans Netz und www.feriencard.hameln.de aufrufen. Dann gilt es nur, sich entscheiden zu können. Gebucht wird online und bezahlt werden können die Maßnahmen innerhalb von einer Woche persönlich im FiZ, Osterstraße 46.
Bei Fragen zur Buchung oder finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten steht das FiZ-Team gerne persönlich oder telefonisch unter 05151/202-3456 zur Verfügung.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇