Nachrichten  aus:   Panorama > Brandschutz
<
30 / 673
>

veröffentlicht am 03.12.2023

Feuer in Industrieunternehmen

Vollalarm für die Feuerwehr Hameln
 
Datum & Uhrzeit: 30. November 2023 / 09:14 Uhr

Einsatzort: Am Hastebach

Einsatzart: Brandeinsatz

Am Donnerstagmorgen wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hameln um 09:14 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Industriegebiet Süd alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Hauptberuflichen Wachbereitschaft standen bereits eine Filteranlage sowie ein Unterstand in Vollbrand.

Über ein Rohr der Drehleiter wurde die Brandbekämpfung und parallel dazu eine Überdruckbelüftung eingeleitet. Anschließend öffnete die Feuerwehr die Lüftungsschächte der Anlage, um weitere Glutnester ablöschen und Brandgut entfernen zu können.

Der Hallenbereich wurde kontrolliert und im Rohrkanal Nachlöscharbeiten durchgeführt. Dafür musste der Lüftungskanal geöffnet werden, wobei im Bereich der Hallendecke eine Rauchentwicklung festzustellen war.

Daraufhin wurden das Dach und die Decke geöffnet und auch dort Glutnester abgelöscht.

Da es notwendig war, den Lüftungskanal komplett von Hand auseinander zu bauen, wurde um 11:28 Uhr Vollalarm für die Freiwillige Feuerwehr Hameln ausgelöst. Zudem wurde bereits um 09:33 Uhr die Hygiene-Gruppe nachalarmiert.

Weitere Glutnester konnten mit dem Schornsteinfegerset entfernt und abgelöscht werden.

Gegen 15:30 Uhr konnten dann alle Kräfte zur Feuer- und Rettungswache zurückkehren.

Parallel zu dem Einsatz übernahmen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hameln noch eine Tierrettung und brachten einen Greifvogel zur Vogelauffangstation nach Sachsenhagen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

> mehr in der Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇