Nachrichten  aus:   Wirtschaft > Gesundheit und Wellness > Betreuung und Pflege
<
1 / 660
>

veröffentlicht am 13.08.2019

Er ist wieder da: der Wolf

Der Waldpädagoge Bernd Schindler informierte anlässlich des monatlichen Clubtreffens die Bewohner und Besucher ganz aktuell zum Thema: „Der Wolf“
 

Dem mitgebrachten -aus Holz aufgestellten- Wolf drohte im
Kulturzentrum „Tönebön am Klüt“ keine Gefahr, aber in der
freien Natur spielt auch heute noch die illegale Bejagung eine
Rolle.
Da der Mythos vom „bösen Wolf“ in der Bevölkerung tief
verankert ist und Ängste schürt, sehen auch Weidetierhalter
und Jäger den Wolf zum Teil als Gefahr an.
Die Landwirte fürchten um ihr Vieh, dass der Wolf reißen
könnte und die Jäger haben Angst um ihre Wildbestände. So
kommt es immer wieder vor, dass Wölfe vergiftet und er-
schossen werden.

Ein sehr interessantes Thema, zu dem die Bewohner und Gäste im Anschluss
des Vortrages noch viele Fragen hatten.


> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇