Nachrichten  aus:   Wirtschaft > Freizeit und Reise > Freizeitaktivitäten
<
4 / 244
>

veröffentlicht am 14.01.2020

9. Weserbergland-Cup im Speedrutschen

Unter dem Motto „Warm-Up in die neue Saison“ findet in der Pyrmonter Welle am 25. Januar 2020 der 9. Weserbergland Cup im Speedrutschen statt.
 
Ab 12 Uhr heißt es für die Teilnehmer die 106 Meter lange Rutsche „Black Hole“ in der optimalen Zeit zu passieren. Den Bahnrekord hält Sven Schubert aus Hannover mit einer Zeit von 10,96 Sekunden.

Wer knackt den Rekord von 10,96 Sekunden?

Wir sind sehr gespannt!!!


Wertung:
– Mädchen (unter 14 Jahre)
– Jungs (unter 14 Jahre)
– Herren (ab 14 Jahre)
– Damen (ab 14 Jahre)
– Teamwertung (ab 14 Jahre)

Veranstaltungsablauf:

Mädchen und Jungs

12:00 Uhr Anmeldung
12:30 Uhr Start in der Klasse Kinder unter 14 Jahren
14:00 Uhr Ende
15:00 Uhr bis 15:15 Siegerehrung


Damen und Herren + Teamwertung

12:00 Uhr Anmeldung
12:30 Uhr Start in der Klasse ab 14 Jahren
14:30 Uhr Pause
15:15 Uhr Finale der besten 10 bei den Herren und Damen
ca. 15:45 Uhr Supercup
ca. 16:30 Uhr Ende
ca. 17:00 Uhr Siegerehrung


Anmeldung:
Anmeldung am Wettkampftag an der Rutsche

Startgebühr:
Es gelten die normalen Eintrittspreise, also keine gesonderte Startgebühr

Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmerzahl ist nach oben offen.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇