Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Basketball
<
4 / 410
>

veröffentlicht am 22.09.2022

2. Herren gewinnt zum Auftakt deutlich gegen den TSV Luthe 2

VfL Hameln 2 vs. TSV Luthe 2: 65:35 (28:20)

1.Viertel: 10:11 2.Viertel: 18:9 3.Viertel: 23:10 4.Viertel: 14:5

 
Im ersten Spiel der Saison traf die 2. Herren, die zum Großteil aus der letztjährigen U18 des VfL stammt, auf die zweite Mannschaft des TSV Luthe. Zu Beginn des Spiels war der jungen Mannschaft von Spielertrainer Pascal Kurth die Nervosität deutlich anzumerken und geriet schnell mit 0:6 in Rückstand. In der Folge fanden die Hamelner aber immer besser in ihr Spiel und verkürzten bis zum Ende des 1. Viertels auf einen Punkt (10:11). Mit einem Dreier von Mika Petruschin zu Beginn des 2. Viertels übernahm der VfL erstmals die Führung und sollte diese bis zum Spielende nicht mehr abgeben. Mit 28:20 für den VfL ging es in die Halbzeit.

Auch im 3. Viertel änderte sich am Spielverlauf nichts. Die Hamelner punkteten konstant, standen defensiv stabil und bauten die Führung bis zum Ende des 3. Viertels kontinuierliche aus (51:30). Im 4. Viertel ließen die Kräfte der Gäste aus Luthe nach, wodurch der VfL vermehrt zu einfachen Punkten in Fastbreaks kam. Das Spiel endete mit 65:35 für Hameln.

/pk






Alle Statistiken findet ihr auch auf Stats-Buddy.de

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇