Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Handball
<
11 / 2145
>

veröffentlicht am 11.10.2020

Fehlstart perfekt: Anderten entführt zwei Punkte aus Emmerthal

Zweite TSG-Niederlage in Folge / Schwörer hat „eine Menge Arbeit“
 

Lukas Huchthausen & Co. kassierten im zweiten Spiel die zweite Niederlage.

TSG Emmerthal – TSV Anderten II 28:35 (14:14).
Am Ende eines über weite Strecken ausgeglichenen Kräftemessens zwischen den Grün-Weißen aus Emmerthal und der Zweitvertretung des TSV Anderten war es eine furiose Schlussphase der Gäste, die der TSG eine letztlich deutliche 28:35-Heimniederlage bescherte. Der Fehlstart in die neue Saison ist für die Mannschaft um Trainer Roland Schwörer damit perfekt. Gerade in der ersten Spielhälfte begegneten sich die Kontrahenten auf Augenhöhe: nach knapp über einer Viertelstunde hieß es 6:6, auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang es der TSG-Sieben um Rückraumspieler Janne Siegesmund, den Gästen Paroli zu bieten. So ging es beim Stand von 14:14 in die Pause. Wenige Minuten nach Beginn der zweiten 30 Minuten ging die TSG durch Siegesmund letztmalig in Führung (37.), bevor die Begegnung zunehmend zugunsten des TSV Anderten kippte. Insbesondere Gäste-Akteur Ole Klitzke sorgte mit seiner Treffsicherheit dafür, dass Anderten sich zunächst eine Fünf-Tore-Führung erarbeitete (23:28, 48.) und den Vorsprung bis zum Spielende auf gar sieben Tore ausbaute: 28:35 hieß es am Ende in der Emmerthaler Sporthalle. „Wir haben den Saisonstart komplett verpatzt“, ärgerte sich Schwörer nach dem Spiel. „Wir waren vorne nicht sicher und hatten auch in der Deckung keine Stabilität. Am Ende ist die Niederlage etwas zu hoch ausgefallen, aber Anderten hat sich letztlich cleverer angestellt und in der wichtigen Phase weniger Fehler gemacht. Der Saisonstart ist frustrierend, wir hatten auf mehr Punkte gehofft. Das wird noch eine Menge Arbeit sein.“

TSG Emmerthal: Janne Siegesmund (9), Lukas Huchthausen (5), Tobias Brackhahn (4/4), Noah Wissel (4), Maik Dohme (2), Jan Owczarski (1), Merlin Otto (1), Daniel Maczka (1), Yannik Gerber (1).

Von Lars Türk

Quelle : AWesA

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇