Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Handball
<
9 / 2072
>

veröffentlicht am 13.01.2020

weibl. A1: JSG Weserbergland - TV 01 Bohmte 34:23 (17:11)

Deutlicher Sieg für die weibliche A-Jugend. Die JSG schlägt den Tabellenzweiten TV 01 Bohmte mit 34:23.
 

Schon bei beginn des Spiels kommt die Mannschaft gut ins Spiel und kann sich früh auf 6:2 absetzen und den Vorspung bis zur Halbzeit durch wenige technische
Fehler im Angriff und eine gute Abwehrleistung auf 17:11 ausbauen. Am Anfang der zweiten Halbzeit gelang es den Gästen durch einen 0:3-Lauf jedoch, den Vorspung auf 18:14 zu verkürzen. Doch die Mannschaft von Saskia Parpart und Bernd Fichtner fing sich wieder und schaffte es, sich weiter abzusetzen und am Ende mit 34:23 zu gewinnen.

Insgesamt war das eine richtig gute Mannschaftsleistung. Die Mannschaft hat eine gute Abwehrleistung gezeigt. Dennoch werden wir weiterhin die Abwehr- und Angriffsleistungen im Training üben, um uns die nächsten zwei Punkte bei der SG Teuto Handball zu holen!

Für die JSG spielten:
Merle Flügge-Kranz (Tor), Joana Marie Steding (Tor), Evelin Lammert (6/5), Lena Zimmermann (4), Lily Römer (4), Marie Harpel (4), Jenny Lönneker (4), Lara Albrecht (4), Lea-Malin Stäbe (3), Sina Warnke (3), Lilly Griese (2), Lea Dammann



> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇