Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Handball
<
86 / 1940
>

veröffentlicht am 11.02.2019 / geändert am 11.02.2019

männl. D2: JSG Weserbergland - HSG Langenhagen II  26:11 (12:5) UPDATE

Die männliche D2 ist in der Regionsklasse weiter auf Erfolgskurs! Auch gegen das derzeitige Tabellenschlusslicht lässt unser Team nichts anbrennen und gewinnt überlegen mit 26:11 (12:5).
 

Am Sonntag hatte unser Team die Jungs aus Langenhagen zu Gast. Relativ schnell zeigte sich, dass der Gegner unseren Kids nicht wirklich gefährlich werden konnte. Nach dem 1:1 in der dritten Spielminute war das Warmlaufen beendet und unsere Mannschaft legte los. Bis zur Pausensirene hatte man einen soliden Sieben-Tore-Vorsprung herausgearbeitet, der nach dem Wiederanpfiff bis zur 30. Minute auf wölf Tore ausgebaut werden konnte.

Trotzdem wehrten sich die Langenhagener tapfer und gaben nicht auf, so dass sie noch das ein oder andere Tor bis zum 26:11 Endstand erzielen konnten.

Insgesamt haben unsere Kids ihre Sache gut gemacht. Hervorzuheben ist sicherlich, dass sich in diesem Spiel alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten, was zeigt, dass das Team sowohl auf den Rückraumpositionen als auch auf den Außen- und der Kreisposition gefährlich ist und Druck machen kann.

Kommenden Sonntag steht wieder ein Auswärtsspiel an. Dann fahren wir zum derzeitigen Tabellendritten, der MSG Auhagen / Stadthagen.



> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇