Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Handball
<
116 / 1967
>

veröffentlicht am 11.02.2019

VfL Hameln III  -- MTV Holzminden  32:21  (16:15)

Klarer Heimsieg für die 3. Herren / Starke Angriffsleistung in Halbzeit 2

Kaum wieder zu erkennen war die 3. Herren am späten Sonntag Nachmittag im Heimspiel gegen den MTV Holzminden.

 
In Halbzeit eins war es noch ein Spiel auf Augenhöhe mit einer knappen Führung beim Seitenwechsel für unsere 3. Herren. In der zweiten Spielhälfte jedoch übernahm die 3.te das Kommando und setzte sich über 20:16 und 24:18 immer weiter ab. In der 53 Minute stand dann der 10-Tore-Vorsprung  auf der Anzeige.
Die Abwehr wurde im Verlauf des Spieles immer sicherer und dahinter vereitelte A-Jugendtorwart Temirlan Drechsler mehrfach klarste Torchancen der Gastmannschaft. Im Angriff gelangen in der 2. Halbzeit die von Daniel Niehus und Marcel Langer initiierten Spielzüge immer besser; die klaren Chancen wurden mit Toren abgeschlossen.

Torschützen: Wehage (8), Langer (6/2), Heib (4/1), Schimanski (3/3), Niehus, Gärtner (je 3), Krebs, Oetzmann (je 2), Moniac (1)


[headline=5]Starker Rückhalt - Torwart Temirlan Drechsler[/headline]

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇