Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Handball
<
7 / 1834
>

veröffentlicht am 11.01.2019

weibl. B1: MTV Braunschweig - JSG Weserbergland

Nach einer langen Spielpause geht es am kommenden Sonntag  um 11:30 Uhr für die JSG-Mädels zum Auftakt der Rückrunde nach Braunschweig.
 

Die nächsten Punkte einzufahren wird nach der langen Pause erst einmal eine schwere Aufgabe, weshalb die weibliche B-Jugend versuchen muss, schnell ihren Rhythmus wiederzufinden. Dazu müssen die JSG-Mädels von Anfang an wach spielen und probieren durch Geschlossenheit zum Erfolg zu gelangen.

Da Trainer Jens Michalewicz verhindert ist wird Stephan Kutschera, ein Trainer der weiblichen A-Jugend, die Mannschaft nach Braunschweig begleiten.


> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇