Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Handball
<
144 / 1663
>

veröffentlicht am 08.01.2018

männl. D1 : SV Alfeld - JSG Weserbergland

Am Sonntag ist die Winterpause zu Ende. Das dramatische Jahresfinale gegen die guten Jungs der GIW Meerhandball darf jetzt nur noch eine schöne Erinnerung sein, die dazu ermutigt nun auch vorne bleiben zu wollen.
 
Dabei muss unser Team aber jedes Spiel von Beginn an annehmen und darf sich nicht von Tabellenplätzen der Gegner täuschen lassen. Ebenso sollte niemand glauben, die Mannschaften würden die JSG als den derzeitig Führenden fürchten! Das Gegenteil ist der Fall: Von nun an haben die Mannschaften bei jedem Spiel das Ziel unsere Jungs zu jagen. Alle Mannschaften werden hoch motiviert auf ihre Chancen warten und sie zu nutzen versuchen. Hier von Spiel zu Spiel dagegen zu halten, das eigene schnelle Spiel umzusetzen, die Chancen zu nutzen, sich unter dem Druck des Verfolgten spielerisch und kämpferisch weiter zu einer stärkeren Mannschaft zu entwickeln, das ist die Chance, die unsere Mannschaft hat. Also Jungs! Rockt das Jahr 2018.
> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇