Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Tennis
<
28 / 916
>

veröffentlicht am 08.06.2020

Herren-Oberligatennis in diesem Sommer bestätigt

Auch Landesliga-Damen gehen an den Start
 

Neuzugang Tom Schmieta freut sich auf das Abenteuer Oberliga
Die Staffeleinteilung der Sommerpunktspielsaison in Niedersachsen-Bremen steht.

Nachdem der TNB den Mannschaften freigelassen hat an den Punktspielen teilzunehmen oder nicht, nehmen vom DTH gut 50 % der Erwachsenen-Mannschaften am Punktspielbetrieb teil.

Hierunter die Herren-Spitzenmannschaft in der Oberliga. „Wir haben lange auf das Erlebnis in Niedersachsens höchster Spielklasse spielen zu dürfen hingearbeitet. Diese Erfahrung möchten wir auch bereits jetzt wahrnehmen“, gibt Mannschaftskapitän Lukas Lemke die Beweggründe zur Teilnahme zu Protokoll.



Neuzugang Tom Schmieta
Mit den Neuzugängen Tom Schmieta und John Giesberts sowie den Jugendspielern Jannis Schnörch und Benjamin Simko geht das Team um Baenisch, Giesberts, Lemke, Georgiev und Schröder in die Saison.

Ebenfalls in die Saison gehen die Landesliga-Damen, welche ebenfalls letzte Saison aufgestiegen waren.

Neben den beiden Teams gehen noch ein paar Mannschaften vom größten Hamelner Tennisverein in die Punktspiele. Die Leistungsmannschaften der Damen 30 (Nordliga) und der Herren 30 (Oberliga) werden jedoch im Rahmen von Corona auf die Punktspiele in diesem Sommer verzichten.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇