Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Tennis
<
6 / 683
>

veröffentlicht am 09.07.2018 / geändert am 10.07.2018

Der 13-jährige Thanh Duy Luong gewinnt den DEKRA-Open-Cup der U14 in Aurich UPDATE

Ein paar Tage später ist er zudem beim Junior-Classics-Cup in Holzminden erfolgreich
 
Der an 4 gesetzte Hamelner kämpfte sich erst mit viel Mühe ins Halbfinale. Dort traf er auf den an 2 gesetzten Julian Peter (DTV Hannover) und gewann souverän 6:1 6:4. Im Finale  gegen Noel Schöne(Westersteder TV) verlor Duy zwar den 1. Satz mit 5:7. Mit 6:3 und 10:7 im Matchtiebreak drehte er das Spiel und sicherte sich den Titel.


Drei Tage später in Holzminden holte er sich innerhalb einer Woche den zweiten Titel bei den Junior Classics 2018.  Ohne Satzverlust marschierte Duy bis ins Finale und gewann dann gegen Hannack Paul (LK15) aus Oldenburg mit 7:6 6:3. 

Seine starke Vorhand brachte ihm hierbei die Vorteile gegenüber seinen Gegenspielern. Ein Dank hierfür geht an seinen Trainer Marcel Baenisch, der seit Wochen intensiv mit ihm an der schnellen Vorhand arbeitet.

Wir drücken Duy im Turniersommer 2018 weiter die Daumen, auf das er noch mehr Titel nach Hameln bzw. für den DTH holt und die Tennisstadt Hameln nach außen weiter klasse repräsentiert.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇