Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Fußball
<
1 / 439
>

veröffentlicht am 06.12.2018

Odonkor verlängert in Pyrmont! „Wollte vor Winterpause ein Zeichen setzen“

Barron: „Es waren von Anfang an sehr positive Gespräche“ / Der Ex-Nationalspieler bleibt für zwei weitere Jahre
 

Stephen Barron (li.), David Odonkor und Lars Diedrichs (re.) schreiten in Zukunft gemeinsam voran.

Bei der Weihnachtsfeier der SpVgg. Bad Pyrmont gab es eine große Überraschung: Trainer David Odonkor verkündete seine Verlängerung! Der ehemalige deutsche Nationalspieler sagte sein Engagement bis 2021 zu und verlängerte damit um zwei Jahre. Stephen Barron, der designierte Nachfolger des aktuellen 1. Vorsitzenden Lars Diedrichs, führte die Gespräche mit dem Ex-Profi. „Es waren von Anfang an sehr positive Gespräche. Wir sind natürlich sehr erleichtert, dass er sich dazu entschlossen hat, gemeinsam mit uns in die Zukunft zu gehen“, zeigt sich Barron hocherfreut. „David geht es nur um die Mannschaft. Er will, dass der Kader zusammenbleibt, punktuell verstärkt wird und fühlt sich im Verein sehr wohl. Er wollte mit dieser Verlängerung vor der Winterpause ein Zeichen setzen. Das ist ihm eindrucksvoll gelungen.“ Barron, der das Amt des 1. Vorsitzenden aller Voraussicht nach übernehmen wird, will die Arbeit von Diedrichs fortführen. „Lars hat in den letzten Jahren tolle Arbeit geleistet. Wir wollen uns in der Landesliga weiter etablieren. Nach oben zu schauen, ist vielleicht etwas hoch gegriffen, aber wir wollen eine Rolle spielen. Zudem werden wir auch die zweite Herren weiter in den Fokus rücken. Mir ist es sehr wichtig, dass das Vereinsleben intakt ist und mannschaftsübergreifend ein großer Zusammenhalt herrscht“, unterstreicht Barron, der den aktuellen Landesliga-Kader zusammenhalten will. „Ein Großteil wird bleiben, zusätzlich möchten wir uns auf drei, vier Positionen zur nächsten Saison verstärken. Zunächst wollen wir die aktuelle Saison aber möglichst erfolgreich abschließen. Die Hinrunde war ordentlich – so soll es weitergehen.“ Die Kurstädter überwintern voraussichtlich auf dem siebten Rang.

Quelle: AWesA

PREMIUM Sponsoren der Spvgg Bad Pyrmont



> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇