Nachrichten  aus:   Sport > Wassersport
<
17 / 278
>

veröffentlicht am 11.06.2019

Wieder in den See...

Das herrliche Wetter haben auch unsere Kinder und Jugendlichen genutzt und sind am Pfingstmontag mal wieder im See abgetaucht. Nur im Hallenbad zu tauchen ist dann auf Dauer manchmal doch langweilig.
 
Während (fast) alle begleitenden Eltern am Seeufer schwitzen mussten, hatten unsere Kids Spaß unter Wasser - übrigens bei recht angenehmen Temperaturen und doch ganz guten Sichtbedingungen. Gefroren hat jedenfalls keiner - außer unserer kleinen Frostbeule kurz nachdem sie sagte: "Kopfhaube? Brauch ich nicht! Und bei den Handschuhen brechen doch dann meine Nägel ab!"

Ob Übungen für den Tauchschein oder einfach Fische (und Kaulquappen) gucken, für jeden war etwas dabei und alle hatten viel Spaß - auch die Ausbilder und Begleiter.

Und unser "neuer" Divemaster Marco nutzte den Tag, mit dem Vater eines unserer Mädels, dessen letzter Tauchgang schon einige Zeit zurücklag, eingerostete Fähigkeiten und Wissen aufzufrischen - jetzt steht dem Familientauchurlaub ja nichts mehr im Wege.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇