Nachrichten  aus:   Sport > Breitensport
<
32 / 665
>

veröffentlicht am 12.03.2018

Florettfechter Axel Klages wird norddeutscher Vizemeister

TC-Fechter verpasst knapp die Goldmedaille
 
„Das ärgert mich jetzt doch ein bisschen, so knapp an der Goldmedaille vorbei geschrammt zu sein.“, sagte Axel nach dem Turnier, „Aber ich habe in einigen Gefechten auch Glück gehabt, es hätte genauso schnell die Holzmedaille werden können. Also bin ich mit meinem 2. Platz vollauf zufrieden.“ Aber zum Anfang - am Wochenende fanden in Hannover die internationalen norddeutschen Meisterschaften der Senioren statt. Mit fast 130 Teilnehmern aus ganz Deutschland und auch aus den Niederlanden, Dänemark, Ungarn und Mazedonien ist diese Meisterschaft eines der größten Turniere im Seniorenbereich in ganz Deutschland. Die Senioren fechten im Rundensystem jeder gegen jeder auf 5 Treffer und der mit den meisten Siegen gewinnt am Ende. Axel gelang am Anfang Sieg um Sieg. Im vorletzten Gefecht musste er gegen den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Michael Weber aus Berlin antreten. Und es entwickelte sich ein spannendes Gefecht auf Augenhöhe, das Michael Weber am Ende glücklich mit 5:4 gewann. „Die Gefechte gegen Michael sind immer sehr spannend und knapp. Diesmal hatte er das bessere Ende für sich. Ich hoffe, dass mir bei den deutschen Meisterschaften die Revanche gelingt.“, sagte Axel abschließend.
> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇