Nachrichten  aus:   Soziales > Sozialzentrum
<
4 / 808
>

veröffentlicht am 12.10.2020

Themenabend: Schon ausgeflippt…? Familienalltag in der Coronakrise

Am Dienstag, 24. November 2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr findet in der Erziehungsberatungsstelle der Themenabend "Schon ausgeflippt…? Familienalltag in der Coronakrise" statt.
Die Coranakrise hat unser gesellschaftliches Leben und den Familienalltag verändert. „Lockdown“, Maskenpflicht, Abstand halten - diese und andere Schlagwörter sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
An diesem Themenabend soll es darum gehen, welche Erfahrungen Familien in dieser besonderen Zeit machen. Wie gelingt es Ihnen und Ihren Kindern/Jugendlichen, mit den neuen Herausforderungen zu leben und den Familienalltag zu gestalten?
Ziel des Abends ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen und eventuell neue Impulse für die eigene Alltagsgestaltung mit nach Hause zu nehmen.

 
Die Referenten sind Karin von Gierke-Matuschke und Jürgen Schuba. Eingeladen sind alle Interessierten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung bei der Erziehungsberatungsstelle unter 05151/ 903-3535 ist erforderlich.
Die Teilnahme ist kostenlos.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇