Nachrichten  aus:   Soziales > Sozialzentrum
<
3 / 753
>

veröffentlicht am 23.03.2020

Wer möchte helfen?

Die aktuelle Situation zur Bekämpfung des Corona-Virus stellt alle Menschen, aber insbesondere die, die zu den bekannten Risikogruppen zählen und sich vielleicht nur schwer selber helfen können, vor schwierige Situationen. Um ihren Alltag bewältigen zu können, sind sie möglicherweise auf die Unterstützung anderer Menschen angewiesen. Daher ist es sehr positiv, dass es viele Menschen gibt, die in verschiedenen Lebensbereichen ihre Hilfe anbieten. In Hameln können sich Menschen, die helfen wollen, an Nadja Kunzmann von der Freiwilligenagentur des Paritätischen Hameln-Pyrmont wenden. Die Dewezet hat in Kooperation mit der Freiwilligenagentur das Kümmerer-Portal initiiert.
 
Wer seine Hilfe anbieten möchte, kann dies demnach direkt auf dem Portal der Dewezet Kümmerer Weserbergland tun.
Nähere Informationen gibt es bei der Freiwilligenagentur unter 05151/ 576127. Nadja Kunzmann beantwortet gerne Ihre Fragen diesbezüglich.
Auch auf der Homepage der Freiwilligenagentur gibt es unter "Das neue Online-Angebot der Dewezet: Kümmerer-Weserbergland" Informationen zu dem genannten Angebot, welches von der Dewezet koordiniert wird.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇