Nachrichten  aus:   Soziales > Sozialzentrum
<
18 / 739
>

veröffentlicht am 17.01.2020

Bildungsreihe "FamilienLeben pus" startet im Februar in das neue Halbjahr

Auch im ersten Halbjahr 2020 gibt es für Hamelner Familien spannende Vortragsveranstaltungen. Zusammengefasst in einem übersichtlichen Programmheft unter dem Titel "FamilienLeben plus" bieten unterschiedliche soziale Einrichtungen vielfältige Themen zur Fortbildung an. Der Flyer steht auf der FiZ-Homepage unter Service/ Downloads als PDF-Datei zur Verfügung und wird in Kürze auch als Druckversion neben dem FiZ auch an verschiedenen öffentlichen Stellen zu bekommen sein.
 
Die Bandbreite des Themenspektrums reicht von pädagogischen Fragestellungen, über psychologische Themen bis hin zum Wiedereinstieg in den Beruf. Erstmals mit im Angebot sind Veranstaltungen der Deutschen Bank im Rahmen der FamilienCard für Kinder und Jugendliche. Diese haben die Möglichkeit, etwas über die Geschichte des Geldes sowie den Umgang damit zu erfahren.
Den Auftakt zu der Familienbildungsreihe macht die Veranstaltung "Spiel, Entwicklung und Lernen bei Kindern" am 11. Februar um 19:30 Uhr in der Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Hameln-Pyrmont. Kurz darauf referiert Andrea Herbst am 13.Februar um 19:00 Uhr zum Thema "Mit Hochsensibilität glücklich leben" im FiZ. Jugendliche von 14-18 Jahre können am 27. Februar und am 04. Juni jeweils um 16:00 Uhr im FiZ etwas bzgl. des Umgangs mit Geld lernen und als Pendant dazu Kinder von 10 bis 13 Jahre am 23. April um 16:00 Uhr etwas über dessen Geschichte. Für diese drei Veranstaltungen wird um Anmeldung im FiZ unter 202-3456 gebeten. Am 05. März um 19:00 Uhr im FiZ können Eltern etwas rund um das Thema "Cannabis-Konsum" erfahren und sich zudem am 29. April um 19:00 Uhr im FiZ mit dem aktuellen Stand der beruflichen Bewerbungsunterlagen beschäftigen. Für die zuletzt genannte Veranstaltung wird auch um eine Anmeldung im FiZ unter 202-3456 gebeten. Am 07.Mai um 19:00 Uhr im FiZ steht das Thema Förderung des Selbstbewusstseins von Kindern auf dem Plan und am 13. Mai um 19:00 Uhr präsentiert die Erziehungsberatungsstelle in ihren Räumlichkeiten den Film "Die Brüllfalle" mit anschließendem Austausch.

Nähere Informationen zu den Angeboten der Familienbildungsreihe gibt es in dem Flyer"FamilienLeben plus" bzw. persönlich oder telefonisch unter 202-3456 im FiZ.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇