Nachrichten  aus:   Soziales > Kinder- und Jugendarbeit
<
1 / 196
>

veröffentlicht am 30.12.2021

Bali Reisebericht November/Dezember 2021

Und dann waren es nur noch vier Wochen bis zur Abreise . . . Die Flüge gebucht, der Englisch-Unterricht vorbereitet, die Geschenke gekauft und ab dann wurde es kompliziert . . .
 
Hallo, wir sind Ronja (25 Jahre) und Thomas (32 Jahre) und kommen aus Hessen. Schon lange war es unser Wunsch, einmal Freiwilligenarbeit zu leisten. Nach einigen Gesprächen mit Angela Bendix war für uns klar, wir möchten das Waisenhaus Anak Domba Bali unterstützen.

Durch die Corona Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen wurde das Abenteuer noch komplizierter als vorher gedacht. Nachdem unsere Flüge mehrmals storniert wurden, uns niemand auf den Botschaften zwecks Visa beraten oder uns gar Eines ausstellen konnte und uns eine Quarantäne bevorstand, wuchsen die Zweifel, ob wir die Reise überhaupt antreten zu können.

Aufgeben passt nicht zu uns! . . . und daher bekamen wir viele E-Mails, Telefonate und Nachrichten später, dann doch am 01.11.2021 die Bestätigung unserer Visa. Innerhalb von zwei Stunden buchten wir dann die Flüge, die Zimmer im Quarantäne-Hotel sowie jeweils einen PCR-Test. Am 03.11.2021 ging die Reise los. Man muss ja auch mal spontan sein.

Wenn Euch interessiert wie es weiterging, hier steht der Reisebericht als PDF zum Download bereit.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇