Nachrichten  aus:   Soziales > Kirche > Evangelische Kirche
<
10 / 1477
>

veröffentlicht am 12.08.2019 / geändert am 13.08.2019

Einladung zum Sommerkonzert 2019 UPDATE

Am Samstag, 17. August 2019, um 19.00 Uhr, beginnt das Konzert mit einer tonreichen Begrüßung....
 
Das Blockflöten-Consort spielt unter der Leitung von Irmgard Langhorst „ Singt dem Herrn ein neues Lied“, op. 91, von Felix Mendelssohn.

Dann musizieren namhafte Künstler unter dem Motto „ Glaube,Liebe ,Hoffnung“. Der Bariton Falko Hönisch wird an unserem Flügel begleitet von Torben Schott.
Sie hören die 6 zum Nachdenken anregende „Gellert-Lieder“, op. 48, von Ludwig van Beethoven, 3 klingende Lebensfragen, op. 291, von Franz Schubert und 4 „ Ernste Gesänge“, op. 121, von Johannes Brahms.
Dazwischen überrascht die wunderbare Harfenistin Isabel Moreton mit Kompositionen des 20. Jahrhunderts:
John Thomas „ Watching the wheat“,
Franz Poenitz „ Klänge aus der Alhambra“,
Marcell Tournier „ Vers la source dans le bois“.

Den Konzertabschluss werden die Musizierenden zusammen spielen: „ Im Abendrot“, op. D 799, von Franz Schubert.

Eintrittskarten im Vorverkauf € 15,-- bei den Buchhandlungen Matthias ,Seifert und im Dewezet-Ticketshop.

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇