Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
11 / 4214
>

veröffentlicht am 21.09.2021

Zeugen gesucht

Bad Pyrmont (ots) - Am Samstag, dem 11.09.21, gegen 15:15 Uhr, ist es während der "Landpartie" zu einer Blockade der Hauptkreuzung vor dem Informationszentrum an der Unteren Hauptallee durch mehrere Fahrzeuge gekommen. Vornehmlich männliche Fahrzeuginsassen seien dann aus den Fahrzeugen ausgestiegen und es soll unter anderem zu Schussabgaben in die Luft gekommen sein.
 
Offensichtlich hat es sich bei den Fahrzeugen um Teilnehmer einer Hochzeitsgesellschaft gehandelt, die hier den Verkehr stillgelegt haben.

Die Polizei Bad Pyrmont bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 05281/9406-0 zu melden. Insbesondere ist die Polizei daran interessiert, insofern Zeugen möglicherweise Videoaufnahmen und / oder Fotos von dem Geschehen zur Verfügung stellen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Telefon: 05281/94060
KHK Zoch
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇