Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
4 / 4203
>

veröffentlicht am 06.09.2021

Seitenscheiben an zwei Pkw eingeschlagen und Koffer entwendet (Zeugenaufruf)

Bad Münder (ots) - Am gestrigen Sonntagabend wurden am IG BCE Wilhelm-Gefeller Bildungs- und Tagungszentrum an der Deisterallee oberhalb der Kliniken in zwei Fahrzeuge eingebrochen. Dazu zerstörten der oder die unbekannten Täter die Seitenscheiben. Au
 
s den Fahrzeugen, die zu anreisenden Tagungsteilnehmern gehörten, wurden u. a. Koffer/Trolleys mit teuren Schulungsgerätschaften entwendet. Der Gesamtschaden wird auf fast 10.000 Euro geschätzt.

Der Tatzeitraum kann auf wenige Minuten zwischen 17:45 und 17:53 Uhr eingegrenzt werden.

Möglicherweise wurden die Taten beobachtet. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Bad Münder unter der Tel. 05042/9331-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:Jens Petersen
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Münder
Telefon: 05042/9331-171
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇