Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
15 / 4089
>

veröffentlicht am 30.04.2021

E-Bike entwendet - Zeugen gesucht!

Emmerthal /OT Latferde (ots) - Unbekannte Täter haben am Sonntag (25.04.2021) ein angeschlossenes E-Mountainbike am Weserradweg bei Latferde (Emmerthal) entwendet. Die Polizei Emmerthal ermittelt.
 
Der 38-jährige Eigentümer hatte das hochwertige Bike gegen 11:30 Uhr an einer Hochwassersperre gegenüber dem KKW Grohnde anschließen müssen, nachdem sich der Hamelner einen "Platten" gefahren hatte. Gegen 15.15 Uhr wollte der Mann sein Mountainbike abtransportieren. Das Fahrradschloss war jedoch zwischenzeitig aufgebrochen und das E-Bike (ein Haibike XDURO AllMtN 2.0 in den Farben Schwarz/Rot/Weiß) entwendet worden.

Aufgrund des Wetters des vergangenen Wochenendes, dürfte der Weserradweg zwischen dem Emmerthaler Ortsteil Hagenohsen und Latferde stark frequentiert gewesen sein. Die Polizei erhofft sich daher, dass es Zeugen gibt, die den Abtransport des Haibikes beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hameln unter der Telefonnummer (05151/933-222) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇