Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
15 / 3851
>

veröffentlicht am 13.09.2020

Brand eines unbewohnten Hauses in der Innenstadt von Bad Münder

Bad Münder (ots) - (sbae) Brand eines unbewohnten Hauses in der Innenstadt von Bad Münder A
 
m 13.09.2020 um 09.30 Uhr wurde ein Brand in der Innenstadt von Bad Münder gemeldet. Hierbei handelte es sich um ein leerstehendes Fachwerkhaus. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Gebrannt hatte nur ein einzelner Balken des Fachwerks. Warum dieser in Brand geraten ist, konnte noch nicht ermittelt werden. Durch die Polizei Bad Münder werden weitere Ermittlungen getätigt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeidienststelle unter der Telefonnummer 05042 9331 115 in Verbindung zu setzten

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Münder
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Pressestelle
Telefon: 05042/93310
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇