Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
10 / 3752
>

veröffentlicht am 26.06.2020

Leitplanke beschädigt - Zeugen gesucht!

Hessisch Oldendorf (ots) - Im Zeitraum von Dienstag (10.06.2020) bis Montag (15.06.2020) wurde auf dem Münchhausenring in Hessisch Oldendorf eine Leitplanke, von einem bisher unbekannten Verkehrsteilnehmer, beschädigt. A
 
nhand der Unfallspuren muss der Fahrzeugführer eines Kraftfahrzeuges beim Abbiegen von der L434 auf den Münchhausenring von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gefahren sein.

Die Polizei Hessisch Oldendorf fand am Unfallort rote Lacksplitter. Insgesamt wurden drei Leitplankenelemente beschädigt, die Verankerung stellenweise aus der Erde gerissen.

Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Hessisch Oldendorf unter der Telefonnummer 05152/94749-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/4635588 OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇