Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
11 / 3751
>

veröffentlicht am 24.06.2020

Mehrere Bäume im Stadtwald von Hessisch Oldendorf beschädigt - Polizei ermittelt

Hessisch Oldendorf (ots) - Im Stadtwald von Hessisch Oldendorf (postalisch Unter der Tanne) haben unbekannte Täter mehrere Bäume und Sträucher beschädigt. Mindestens zwei kleinere Bäume wurden ganz gefällt. Eine Mitarbeiterin der Stadt hatte die Beschädigungen am vergangenen Dienstag (16.06.2020) festgestellt. Die St
 
adt Hessisch Oldendorf hat Strafanzeige erstattet.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingegrenzt werden.

Einen Tatverdacht gibt es derzeit nicht.

Sachdienliche Hinweise zu dem bzw. den Verursachern nimmt die Polizei Hessisch Oldendorf unter der Telefonnummer 05152/94749-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/4632848 OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇