Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
81 / 3324
>

veröffentlicht am 11.02.2019

Blutprobe nach Verdacht auf BtM-Einwirkung

Bad Pyrmont (ots) - Am 08.02.2019, gegen 23.20 Uhr, kamen während einer Verkehrskontrolle bei einem 19-jährigen Golf-Fahrer aus Bad Pyrmont Verdachtsmomente auf BtM-Beeinflussung auf. Ein Vortest verlief positiv. Von dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen, das Ergebnis steht aus.
 
Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇