Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
15 / 3172
>

veröffentlicht am 04.12.2018

Wiederholtes Fahren mit einem nicht zugelassenen Pkw

Bad Pyrmont (ots) - Am 03.12.2018, gegen 22.30 Uhr, wurde auf der Lortzingstraße in Bad Pyrmont ein 34-jähriger Mann aus Bad Pyrmont mit seinem Opel Corsa angehalten, gegen den im letzten halben Jahr bereits mehrfach Strafanzeigen erstattet wurden. Der Mann hatte den Corsa im Juni abgemeldet. Die Zulassungsstempel wurden von den Kennzeichen entfernt.
 
Dennoch scheint er das Fahrzeug nahezu
durchgehend, z. B. für die Fahrten zur Arbeit, zu benutzen. Auch in diesem Fall wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und es wurde eine Strafanzeige geschrieben. Da der Verdacht bestand, dass der Mann auch noch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren ist, wurde zusätzlich eine Blutprobe entnommen.Hier steht ein Ergebnis noch aus.




Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇