Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
94 / 3144
>

veröffentlicht am 14.09.2018

Nach Diebstahl von Fahrrädern. Wer kennt die Eigentümer dieser Räder? (1096625/18)

Hameln (ots) - In der Nacht zum Mittwoch, 12.9.18, nahmen Einsatzbeamte der Polizei Hameln einen 22-Jährigen Randalierer im Bereich der Klütstraße in Gewahrsam. Der alkoholisierte Mann (1,4 Promille Atemalkohol) wurde aus Gründen der Gefahrenabwehr, d.h. zur Verhinderung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, zur Polizeiwache gebracht.
 
Auf der Fahrt dorthin gab der 22-Jährige dann -ungefragt- zwei Fahrraddiebstähle zu. Ein rot-schwarzes Trekkingrad des Herstellers "Mistral", Modell "Altrix", will er am Pferdemarkt 1 in 31785 Hameln, am Eingang der Stadt-Galerie, und ein weißes Damen-Hollandrad aus der Fischpfortenstraße entwendet haben.

Beide Räder konnten zwar im Stadtgebiet durch die Polizei sichergestellt werden, doch sind bislang die rechtmäßigen Eigentümer nicht bekannt. Um die Räder wieder auszuhändigen zu können, fragt die Polizei Hameln (Tel. 05151/933-222): "Wer kann Hinweise zur Herkunft der beiden Räder geben?"




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Pressestelle
Telefon: 05151/933-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇