Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
385 / 3010
>

veröffentlicht am 12.02.2018

Einbruch in Firmenhalle - hochwertige Handwerkergeräte entwendet

Bad Pyrmont (ots) - In der Zeit vom 05.02.2018, 05.00 Uhr, bis zum 07.02.2018, 17.00 Uhr, wurde das Tor zu einer Firmenhalle an der Straße Lange Wand in Bad Pyrmont durch unbekannte Täter aufgebrochen. Aus der Halle wurden über zwanzig Handwerkergeräte im Gesamtwert von rund 20.000 Euro entwendet. Für den Abtransport dürfte zumindest ein Transporter erforderlich gewesen sein.
 
Da die Zufahrt zu der Halle
frei zugänglich ist, ist die Spurenlage derzeit eher gering. Die Polizei bittet daher Personen, die Hinweise zu Tätern oder Tatumständen geben können, wie zum Beispiel dem Fahrzeug, mit dem die Maschinen abtransportiert wurden, sich telefonisch unter 05281/9406-0 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Pyrmont
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇