Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
371 / 2929
>

veröffentlicht am 10.01.2018

Diebstahl am helllichten Tage

Bad Pyrmont (ots) - Am 09.01.2018, gegen 19.00 Uhr, wurde der Pyrmonter Polizei gemeldet, dass bereits sechs Stunden zuvor eine große Grünpflanze, die in einem Blumenkübel vor einem Geschäft in der Rauchstraße aufgestellt war, entwendet worden sei. Der Geschädigte hatte bereits über eigene Kontakte das Kennzeichen eines möglichen Tatfahrzeuges ermittelt.
 
Den Ermittlern der Pyrmonter Polizei gelang
es noch am gleichen Abend, die Person ausfindig zu machen, die sich dieses Fahrzeug geliehen hatte. Als der Tatverdächtige, ein 70-jähriger Mann aus Bad Pyrmont, zu Hause aufgesucht wurde, konnte das Diebesgut noch auf der Ladefläche des Fahrzeuges vorgefunden werden. Auf Vorhalt bestritt der Mann, einen Diebstahl begangen zu haben. Eine unbekannte Frau habe ihm erlaubt, die Grünpflanze mitzunehmen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Pyrmont
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇