Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
374 / 2929
>

veröffentlicht am 08.01.2018

Mehrere Einbrüche in Firmen am Steinbrinksweg

Hess. Oldendorf (ots) - Mehrere Firmen und Einrichtungen im Gewerbegebiet "Steinbrinksweg" waren am Wochenende Ziel von Einbrechern.
 
Nach dem gewaltsamen Eindringen in die Firmenräume wurden diese von den unbekannten Tätern durchsucht. Ob und in welchem Umfang etwas entwendet wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Die Tatortgruppe der Polizei Hameln unterstützt im Moment die Kollegen der Polizeistation Hess. Oldendorf bei der Spurensicherung. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden der Polizei vier Taten gemeldet, u.a. in eine Tennishalle, in der ein Münzeinwurfsautomat für die Hallenbeleuchtung aufgebrochen wurde.

Sollte jemand verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, können die Hinweise unter Tel. 05152/947490 der Polizeistation Hess. Oldendorf mitgeteilt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇