Nachrichten  aus:   Sport > Ball- und Kugelsport > Tennis
<
30 / 603
>

veröffentlicht am 13.07.2017

DTH-OPEN - das bundesweite Tennisranglistenturnier

Das Turnier geht in die 31. Runde! Heute beginnt die Qualifikation um 16.30 Uhr.
 

Manon Kruse
Trotz des geringeren Preisgeldes sind wir sehr zufrieden mit den Anmeldezahlen.
Die Rekordsieger, Christoph Koderisch und Manon Kruse sind wieder mit dabei. Darüber freuen wir uns sehr freuen, zeigt es doch wie gern sie nach Hameln kommen und sich offensichtlich bei den DTH-OPEN sehr wohlfühlen.


Leider bleibt es dem Titelverteidiger, Florian Lemke, versagt, am Turnier teilzunehmen. Er hat zwar gemeldet, arbeitet jetzt aber als Gymnasiallehrer und hat am Freitag den letzten Schultag vor den Sommerferien. Aus diesem Grund kommt er nicht vor 12 Uhr von seinem Heimatort weg und konnte daher nicht angenommen werden. Dies zum Bedauern der Turnierleitung und sicher auch bei vielen seiner Anhänger. Er spielt nicht nur hervorragend Tennis, auch seine gesanglichen Einlagen werden uns unvergessen bleiben.



Marvin Netuschil 2013
Marvin Netuschil (Sieger 2013) ist dabei und mit DTB-Rang 27 gilt er als absoluter Topfavorit.

Und, zu unserer Freude haben viele heimische Spieler gemeldet, die bei den Herren heute Nachmittag in der Qualifikation zu sehen sind. Nicht vergessen, ab 16.30 Uhr. Gern kommen Sie früher und lassen sich von so manchen Leckereien auf der Terrasse verwöhnen.



Wir freuen uns jedenfalls über zahlreiche Zuschauer und versprechen Tennis vom Feinsten!

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇