Nachrichten  aus:   Soziales > Kinder- und Jugendarbeit
<
1 / 133
>

veröffentlicht am 10.11.2017

Ein Traum wird wahr...!

Nach 7-monatiger Bauzeit öffnet das neue Waisenhaus ANAK DOMBA Bali seine Türen
 

Was für ein Tag...



ANAK DOMBA Banner


Nach sieben Monaten Arbeit konnte heute endlich das neue Zuhause von Eny, Wayan und den 13 Kindern eröffnet werden und das haben wir gemeinsam mit vielen Freunden und Gästen ausgiebig gefeiert.


Gründungstafel


Während Eny, Wayan, Philip und Noah ihr neues Zuhause schon vor der Fertigstellung gesehen hatten, war es für die elf Kinder erst am Tag der Eröffnung soweit.

Mit großen Augen erkundeten die Kinder ihr neues Heim und konnten ihr Glück dabei kaum fassen. Besonders die neuen Badezimmer und das Lern-/ Musikzimmer riefen euphorische Begeisterung hervor und ließen die Kinderaugen strahlen.


Großes Staunen


Am Nachmittag ging es dann mit der feierlichen Eröffnungszeremonie und einem vollen Programm weiter:

Mit rührenden Worten dankten Eny und Wayan unserem Verein für die Unterstützung.


Eny´s Ansprache


Der extra aus Jakarta eingeflogene Pastor Dr. Markus Suyatno hielt eine ergreifende Predigt und zwischen den Ansprachen sorgten die Kinder mit ihren Auftritten für gute Stimmung.

Monatelang hatten die Mädchen Putri, Angel, Desak und Tasya für ihre Performance als Tempeltänzerinnen geprobt und das zahlte sich aus:

In bunter balinesischer Tracht tanzten sie wie Profis zu den traditionellen Klängen.


Unsere Mädchen beim balinesischen Tanz
     

Desak beim balinesischen Tanz


Die zahlreichen weiteren Tanzchoreographien, Gesangsauftritte und der Pantomimen-Auftritt von Bram, unserem gehörlosen Jungen, machten die Eröffnungsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten.

Als Angela, Eny und Wayan schließlich ein Band zerschnitten war die Einweihung des neuen Anak Domba Hauses auch symbolisch vollzogen und die Feier näherte sich ihrem Ende.


Das Band wird zerschnitten


Sven und Faat machten Musik während Angela und Brigitte den Kindern ihre personalisierten Kissen überreichten und damit die erste Nacht in ihren neuen Betten perfekt machten.


Sven mit Kinderchor



Mareike Drünkler

> mehr in der Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇