Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
185 / 2452
>

veröffentlicht am 11.07.2017

Brand in einem Einfamilienhaus

Bad Münder (ots) - In den frühen Morgenstunden des 11.07.2017 kam es in einem Einfamilienhaus in Bad Münder, Unter der Bleiche, zu einem Schadenfeuer. Gegen 05:20 Uhr bemerkte der Hauseigentümer den Brandausbruch. Er wurde von Geräuschen geweckt und stellte eine erhebliche Rauchentwicklung aus dem Hauswirtschaftsraum fest.
 
Zunächst brachte er seine Familie, die Ehefrau und ein Kleinkind, in Sicherheit. Dann wurde ein Notruf abgesetzt. Die Feuerwehr Bad Münder war schnell zur Stelle und konnte das Feuer in dem Hauswirtschaftsraum unverzüglich löschen. Dadurch konnte der Brand nicht auf die anderen Räume übergreifen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Bad Münder ist der Brand im Bereich eines Elektro-Skateboards ausgebrochen. Die Polizei geht zurzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Es wurde niemand verletzt; der entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Münder
Michael Rohde
Telefon: 05042/93310
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇