Nachrichten  aus:   Panorama > Polizei
<
87 / 2352
>

veröffentlicht am 11.07.2017

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bad Pyrmont (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am 10.07.2017, gegen 08.30 Uhr, auf der Thaler Landstraße in Bad Pyrmont ein Pkw der Marke Subaru angehalten und überprüft. Der Fahrzeugführer, ein 37-jähriger Mann aus Bad Pyrmont, wirkte sehr nervös.
 
Dies dürfte zum einen daran gelegen haben, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, zum anderen besteht aufgrund eines Drogenvortestes der Verdacht, dass er Betäubungsmittel konsumiert haben könnte. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, die diesbezüglich noch ausgewertet wird. Eine Strafanzeige wird aber auf alle Fälle geschrieben.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Pyrmont / PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

> Quelle
Home  |  Registrieren  |  Regi-on Karte  |  Branchenbuch  |  Register  |  Gastgeber  |  Veranstaltungskalender  |  Aktionen
mein regi-on ∇